Konzert

Aktuelles Konzert und Programm

Sonntag, 12. Juni 2022, 18 Uhr

Eduard Resatsch (*1972) BlutBlüte für Solo-Fagott, Flöte und Streicher (24.05.2022) nach ukrainischen Volksweisen; Uraufführung, Rie Koyama gewidmet

Carl Maria von Weber (17861826) Konzert für Fagott und Orchester

Louise Farrenc (1804 1875) Sinfonie Nr. 2

Solistin Rie Koyama, Fagott

Leitung Thomas Klug

Bei aller Freude über dieses Frühlingskonzert sind unsere Gedanken auch bei all jenen, die unter dem Kriegsgeschehen in der Ukraine leiden. Aus Solidarität und als Zeichen des Mitgefühls möchten wir unseren Konzertabend dazu nutzen, Spenden zu sammeln. Wir leiten sie an das Bremer Bündnis für die Ukraine der Bürgerstiftung Bremen weiter. Wenn Sie uns dabei unterstützen möchten, finden Sie am Ausgang Spendenboxen.

Ort Festsaal der Freien Waldorfschule Bremen,Touler Straße 3, 28211 Bremen

Einlass ab 17:30 Uhr

Eintritt 15 €

Ermäßigt 10 € (Schüler, Studenten, Azubis, Schwerbehinderte) Kinder unter 14 Jahren frei

Karten an der Abendkasse oder Reservierung

Für unser Konzert gelten die am Konzerttag offiziellen Corona-Maßnahmen für kulturelle Veranstaltungen des Landes Bremen

Die aktuellen Regelungen finden sie hier.

Bitte informieren sich selbst rechtzeitig über die am Konzerttag geltenden Regelungen.

Stand: 31. Mai 2022