kontak_re
Das Neue Kammerorchester Bremen

...setzt sich aus ambitionierten Laienmusikern sowie Instrumentallehrern und Musikstudenten zusammen. Wir sind etwa fünfzig Orchestermitglieder, die die Liebe zur Musik und die Freude am gemeinsamen Musizieren in freundschaftlicher Atmosphäre verbindet. Die Probenarbeit ist ambitioniert und konzentriert; Spielfreude und bestmögliche musikalische Qualität sind unser Ziel.
Der musikalische Schwerpunkt unserer Programmauswahl liegt auf dem klassischen und romantischen Repertoire; wir führen aber gelegentlich auch Stücke aus anderen Epochen auf. Es werden zwei Konzertprogramme pro Jahr, über jeweils etwa vier Monate, erarbeitet. Das abschließende Konzert findet im Festsaal der Freien Waldorfschule in Bremen-Schwachhausen statt.
Von der Gründung im Jahre 2004 bis zu seinem Tod im Mai 2016 leitete Hans-Wilhelm Kufferath das Orchester. Im Juni 2016 hat Thomas Klug die künstlerische Leitung übernommen.